• Multidigest heißt jetzt Multidigan

Multidigest wird zu Multidigan: Multivitaminpräparat wird umbenannt

Patientenbroschüre Fructose Histamin Reizdarm kostenlos bestellen

Der Produzent von Multidigest, ein bekanntes Unternehmen im Bereich der Nahrungsergänzungsmittel, hat beschlossen, ab dem 01.01.2024 das Präparat unter dem Namen Multidigan anzubieten. In diesem Artikel werden wir uns genauer mit der Umbenennung befassen und die Bedeutung einer ausgewogenen Versorgung des Körpers mit Nährstoffen für die Gesundheit beleuchten.

Unveränderte Rezeptur gewährleistet gleichbleibende Qualität

Multidigest ist seit vielen Jahren als Ergänzung zur nahrhaften Versorgung geschätzt worden, insbesondere bei Personen mit Lebensmittelunverträglichkeiten. Nun erhält es den neuen Namen Multidigan, der ab dem 01.01.2024 verwendet wird. Der neue Name symbolisiert die Vision des Unternehmens von einer gesünderen Zukunft durch einen umfassenden Ansatz in Bezug auf die Gesundheit. Die Zusammensetzung von Multidigan bleibt unverändert: Es enthält weiterhin 22 Vitamine sowie Mineral- und Spurenelemente in einer speziell verträglichen Mischung – reine Nährstoffe für maximale Verträglichkeit.

Nährstoffversorgung im hektischen Alltag

Eine ausgewogene Ernährungsweise bildet die Grundlage eines gesunden Lebens und optimaler Körperfunktionen. Dabei spielen Vitamine, Mineral- und Spurenelemente eine entscheidende Rolle: Sie stärken das Immunsystem, unterstützen den Stoffwechsel und gewähren ein harmonisches Funktionieren aller Organe. In unserer hektischen Zeit fällt es jedoch oft schwer, alle notwendigen Nährstoffe ausreichend über die Ernährung aufzunehmen. Hier können Nahrungsergänzungsmittel wie Multidigan eine wertvolle Ergänzung sein, um sicherzustellen, dass der Körper mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt ist.

Hohe Qualitätsstandards in der Herstellung

Der neue Name Multidigan verdeutlicht den Fokus des Produzenten auf hohe Qualität und Gesundheit. Das Unternehmen legt großen Wert auf strenge Qualitätskontrollen und arbeitet mit angesehenen Expertinnen und Experten im Bereich Ernährung zusammen, um hochwertige Nahrungsergänzungsmittel anzubieten, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden und den Körper bestmöglich unterstützen.

Kurz zusammengefasst:

Die Umbenennung von Multidigest zu Multidigan ab dem 01.01.2024 ist ein wichtiger Schritt. Eine ausgeglichene Ernährungsweise und die angemessene Versorgung des Körpers mit Nährstoffen sind essenziell für die Gesundheit. Mit hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln wie Multidigan kann der Körper optimal unterstützt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.multidigan.de.


Bildnachweis: Adobe Media | Its just better when youre outside. Von Mikolette Moller/peopleimages.com

AUTORIN

Redaktion

KATEGORIE

Fructoseintoleranz

GEPOSTED AM

27.12.2023

Aktuelle Beiträge


605, 2024

Avocado bei Fructoseintoleranz

Mai 6th, 2024|Kategorien: Fructoseintoleranz|Schlagwörter: , |0 Kommentare

Ist die Avocado-Beere bei Fruchtzucker-Unverträglichkeit erlaubt? Avocados sind eine richtig gute Wahl bei Fructoseintoleranz. Mit nur 0,17 Gramm pro 100 Gramm zählt die Avocado nämlich zu den fructosearmen Obstsorten. Mehr lesen!

2603, 2024

Vegetarisch schlemmen bei Fructoseintoleranz

März 26th, 2024|Kategorien: Fructoseintoleranz|Schlagwörter: , |0 Kommentare

Planzenreich und ohne Fruchtzucker – so gelingt`s Sich vegetarisch zu ernähren bedeutet, komplett auf Fleisch, Fisch und Geflügel zu verzichten, so dass Obst und Gemüse eine größere Bedeutung erlangen. Mehr lesen!

2702, 2024

Abnehmen bei Fructoseintoleranz

Februar 27th, 2024|Kategorien: Fructoseintoleranz|Schlagwörter: , |0 Kommentare

Welche Diäten sind geeignet? Für eine gesunde Gewichtsabnahme ist es wichtig, weniger Kalorien zu sich zu nehmen als der Körper verbraucht. Viele Ernährungsexperten empfehlen, kalorienarme Früchte und Gemüse in Mehr lesen!

602, 2024

Behandlung der Fructoseintoleranz: Drei Strategien zur Normalisierung der Verdauung

Februar 6th, 2024|Kategorien: Fructoseintoleranz|Schlagwörter: , , |0 Kommentare

Wie Sie die Verdauung von Obst, Säften und Gemüse verbessern und fructosereiche Lebensmittel jeden Tag genießen können Von der fruhimi-Wissenschaftsredaktion Das Leben mit einer Fructoseintoleranz ist für viele Betroffene Mehr lesen!

102, 2024

Fructoseintoleranz und der Vitaminhaushalt

Februar 1st, 2024|Kategorien: Fructoseintoleranz|Schlagwörter: |0 Kommentare

So stellen Sie die Vitaminversorgung trotz Fructoseintoleranz sicher Wenn die Diagnose einer Fructoseintoleranz gesichert ist, verzichten die meisten Patienten zunächst während einer gewissen Karenzphase auf alles, was Fructose enthält. Mehr lesen!

2812, 2023

Leckere Winterheißgetränke

Dezember 28th, 2023|Kategorien: Fructoseintoleranz, Histaminintoleranz, Mikrobiom|Schlagwörter: , , , , |0 Kommentare

Welche Heißgetränke sind bei Fructoseintoleranz und Histaminintoleranz erlaubt? Die Winterzeit bringt viele leckere Heißgetränke mit sich. Besonders auf den Weihnachtsmärkten gibt es Höhepunkte wie Glühwein, Punsch oder Gewürztee. Aber Mehr lesen!

Nach oben